VITUSPLUS Carbone

BESCHREIBUNG

Sehr seltenes VITUSPLUS Carbone, ausgestattet mit den besten Komponenten, welche in dieser Zeit verfügbar waren. Das VITUSPLUS Carbone war eines der ersten Rennvelos mit Carbonrohren. Die Hautrohre sind aus Corbon gefertigt, die Gabel sowie der gesamte Hinterbau aus Aluminium.Die Carbonrohre sind nur klarlackiert, das Carbongewebe bleibt somit sichtbar. ich habe das Rennvelo komplett revidiert und neu aufgebaut, unter Verwendung aller original verbauten Komponenten. Das Rennvelo ist ultra-leicht und optisch wie technisch überaus attraktiv. Es sind noch immer die originalen Laufräder montiert, welche, wie bei damaligen Rennvelos üblich, mit Collé-Reifen (Reifen ohne Schlauch direkt auf die Felge geklebt) ausgestattet sind. Auf Wunsch kann ich die bestehenden Campagnolo Record Naben mit Clincher Felgen (Felgen für "normale" Reifen mit Schlauch) einspeichen. Diese sind für einen täglichen Gebrauch geeigneter und auch pannensicherer.

PREIS: CHF 1450.-

ABMESSUNGEN

KÖRPERGRÖSSE: 170-175 cm

SATTELROHR: 54.0 cm

OBERROHR: 54.0 cm

ROHRSATZ: Carbon Hauptrohre in Aluminiumguss-Muffen verklebt

AUSFALLENDEN: Vitus



AUSSTATTUNG & DETAILS

STEUERSATZ: Bador Alu

INNENLAGER: Campagnolo Record

KURBELSATZ: Campagnolo Record 170, 53/47

PEDALE: auf Wunsch

SCHALTHEBEL: Campagnolo Record

SCHALTWERK: Campagnolo Nuovo Record

UMWERFER: Campagnolo Nuovo Record

VORBAU: 3ttt 115 mm

LENKER: 3ttt Grand Prix

SATTELSTÜTZE: Rubis 23.0mm

ZAHNKRANZ: Maillard 6-Speed

NABEN: Campagnolo Record

FELGEN: Martano

BREMSKÖRPER: Campagnolo Record

BREMSHEBEL: Campagnolo C-Record